Carlo Soiron

Korrespondenzsprachen:
Englisch

Herr Soiron wurde in Aachen geboren und ist dort auch aufgewachsen. Nach dem Abitur am humanistischen Kaiser-Karls-Gymnasium in Aachen studierte er ab 1968 in Bonn Rechtswissenschaften und legte dort 1973 das 1. juristische Staatsexamen ab. Dem folgte eine Assistententätigkeit an der juristischen Fakultät der Universität Bonn. Seit dem 2. juristischen Staatsexamen im Jahre 1977 ist Herr Soiron als Rechtsanwalt in Aachen tätig. Herr Soiron ist Mitglied mehrerer Aufsichtsräte sowie des Landesjustizprüfungsamtes.

Privat gelten die Interessen von Herrn Soiron der modernen Kunst sowie der Architektur. Er ist immer noch treuer Anhänger des TSV Alemannia Aachen, in dessen Vorstand er von 1990 bis 1992 und von 2002 bis Anfang 2006 tätig war.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Soiron liegen im privaten Bau- und Architektenrecht, sowie im gewerblichen Mietrecht.